Ansprechpartner:
Jan Graf
Tel 0431 98 384-15
j.graf@heimatbund.de

Schleswig-Holsteinischer
Heimatbund e.V.
Hamburger Landstraße 101
24113 Molfsee
Anfahrt
Mo 8 bis 15 Uhr
Di–Do 8 bis 16 Uhr
Fr 9 bis 13 Uhr
Tel 0431 98 384-0
Fax 0431 98 384-23
info@heimatbund.de

Ansprechpartner:
Jan Graf
Tel 0431 98 384-15
j.graf@heimatbund.de

Schleswig-Holsteinischer
Heimatbund e.V.
Hamburger Landstraße 101
24113 Molfsee
Anfahrt
Mo 8 bis 15 Uhr
Di–Do 8 bis 16 Uhr
Fr 9 bis 13 Uhr
Tel 0431 98 384-0
Fax 0431 98 384-23
info@heimatbund.de

05.05.2021 | Sprache/Literatur

Schölers leest Platt

Es macht Spaß. Man lernt was. Und am Ende winkt der große Auftritt. Schüler erleben den echten Sound Schleswig-Holsteins. Un ik bün dorbi!

Seit Beginn des Schuljahrs 2021/22 läuft wieder unser landesweiter plattdeutscher Vorlesewettbewerb „Schölers leest Platt“. Ein Viertel aller allgemeinbildenden Schulen Schleswig-Holsteins ist dabei.

Schüler der 3. – 4., der 5. – 7. sowie der 8. – 10. Klassen lesen um die Wette. 

Sünd Se dorbi? – Schön! Die Schulwettbewerbe laufen in Eigenregie der Schulen. Melden Sie uns bis zum 21. Januar 2022 Ihre Schulsieger. Wir werden Sie rechtzeitig informieren, wie. In Februar und März 2022 finden in Bibliotheken und Museen die Entscheide auf Landschaftsebene statt. Die Halbfinalisten begegnen sich dann in April und Mai 2022 in ausgewählten Theatern. Das große Landes-Finale gibt es schließlich am 08.06.2022 in der Niederdeutschen Bühne in Neumünster – vielleicht ja auch mit stolzen Repräsentanten Ihrer Schule.

Möglich wird „Schölers leest Platt“ durch die großzügige Unterstützung der Sparkassenstiftung und des Sparkassen- und Giroverbandes.

Hier einige wertvolle Downloads für Sie:

Die Wettbewerbshefte des aktuellen Durchgangs 2021/22:

3. und 4. Klasse 
5. bis 7. Klasse 
8. bis 10. Klasse

Informationen und Unterlagen für Schulen:

Vorschlag für eine Urkunde

Richtlinien für den Wettbewerb auf Schulebene

Vordruck für die Jury

 

Auch unsere aktuelle Ausgabe von "spraak! - de Heimatbund-Podcast to plattdüütsche Kultur" widmet sich dem Thema "Schölers leest Platt!" Hier hören!

 

Heimat haben in Schleswig-Holstein – Plattdüütsch höört dorto.

Kontakt: Jan Graf, Referent für Niederdeutsch und Friesisch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0431 / 98384-15