Programm

Juni/Juli

29.06.2018

Ausstellungseröffnung Bad Bramstedt

In Bad Bramstedt sind die Spuren der im 19. Jahrhundert entstandenen Kiel-Altonaer-Chaussee besonders sichtbar. Zusammen mit der Stadt Bad Bramstedt haben wir einzelne Stationen ausgeschildert.

Die Eröffnung findet am kommenden Freitag, den 29. Juni 2018, ab 15 Uhr (bis ca. 16.30 Uhr) im Schlosssaal in Bad Bramstedt statt. Die Begrüßungs- bzw. Wortbeiträge beginnen nach einem "Get Together" gegen 15.30 Uhr.

Nach dem Eröffnungstag wird die Ausstellung bis einschl. 13. Juli jeweils von 12 bis 18 Uhr zugänglich sein (oder nach Vereinbarung auch zu anderen Zeiten).

 

Ansprechpartnerin: Annika Krümmel, 0431 v98 384-17 oder a.kruemmel@heimatbund.de

 

06.07.2018

Wildbienen Exkursion

Fast 300 Wildbienenarten sind für Schleswig-Holstein bekannt. Wie andere Insekten sind viele Wildbienenarten von einem deutlichen Rückgang betroffen. Diese Seminarreihe möchte fundierte Grundlagen zur Lebensweise der einheimischen Arten aufzeigen, zu Hilfsmaßnahmen anregen und Impulse zur Umweltbildung rund um die Themen „Biene, Blüte, Lebensräume” geben.

Interessierte können sich zum „Bienenbotschafter“ ausbilden lassen. Ziel ist, Multiplikatoren dafür zu gewinnen, sich in ihrer praktischen Arbeit dem Schutz der Bienen zu widmen oder das Thema in eigene
Umweltbildungsangebote zu integrieren. Zudem möchten wir den Austausch und die Zusammenarbeit unter den Akteuren fördern.

Dazu bieten wir in den Jahren 2018 und 2019 mehrere Seminareund Exkursionen an. Teilnehmer, die mindestens am Basisseminar, einer Exkursion und einem Vertiefungsseminar teilgenommen haben, erhalten ein „Zertifikat Bienenbotschafter“. 

 

Naturparkzentrum Uhlenkolk

Waldhallenweg 11

23879 Mölln

 

Beginn: 15 Uhr

 

Ansprechpartner: Norbert Voigt, 0431 98 384-19 oder n.voigt@heimatbund.de

 

 

06.07.2018

Eröffnung Wildbienenausstellung

Für Schleswig-Holstein sind fast 300 Wildbienenarten bekannt. Viele Arten stellen ganz spezifische Ansprüche an ihre Umwelt. Die Ausstellung widmet sich der Vielfalt und Lebensweise der einheimischen Wildbienen und gibt Tipps zum Schutz und zur Förderung der Arten. Exponate zum Thema Nisthilfen geben Praxisanregungen für den eigenen Garten. Beiträge des Kinder-Malwettbewerbs „Wie leben die wilden Bienen“ runden die Ausstellung ab. 


Die Öffnungszeiten des Naturparkzentrums Uhlenkolk Mölln folgen in Kürze.

Der Eintritt ist kostenfrei.

 

 Ansprechpartner: Norbert Voigt, 0431 98 384-19 oder n.voigt@heimatbund.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag, Freitag

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

09:00 - 14:00

09:00 - 16:00

Kontakt

Schleswig-Holsteinischer Heimatbund
Hamburger Landstr. 101
24113 Molfsee
Telefon: 0431 983840 0431 983840
Fax: 0431 9838423
E-Mail-Adresse:

Sie können auch unser Kontaktformular nutzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schleswig-Holsteinischer Heimatbund e.V.